Prof. Anja Stöffler

Professorin für Digitale Gestaltung (Bewegtbild)
Hochschule Mainz. Mediendesign

Prof. Anja Stöffler lehrt seit 2001 Digitale Gestaltung am Studiengang Mediendesign der Hochschule Mainz.

Aktuell leitet sie im Co-Team das Institut für Mediengestaltung. Sie forscht und realisiert u.a. Projekte für Museen und für die Film- und Medienbranche.

Sie hat sich einen Namen in der Animation für digitale, dynamische Medien sowie besonders in bewegter Typografie gemacht, u.a. mit der bereits mehrfach an verschiedenen Orten gezeigten und ausgezeichneten Retrospektive-Ausstellung Moving Types. In Lehre und Forschung sind ihre Schwerpunkte angewandte und experimentelle Gestaltungslösungen unter Einbeziehung des Bewegtbildes und des Motiondesigns für unterschiedliche Ausgabemedien und -größen.

Bevor sie nach Mainz berufen wurde, arbeitete die studierte Kommunikationsdesignerin für renommierte Fernsehsender wie RTL, Arte, Nickelodeon und ZDF in führenden Positionen. Darüber hinaus war sie Experience Network Lead bei Razorfish, Germany. In Mainz hatte sie von 2010 bis 2014 die Leitung des Studiengangs Mediendesign (Time-based Design) mit den Kernkompetenzen „Film/Video, Interaktion und 2d/3d-Animation“ inne. In dieser Zeit wurde der Studiengang ausgebaut und verdoppelte sich die Studierendenzahl. Aktuell leitet sie im Co-Team das Institut für Mediengestaltung. Sie forscht und realisiert u.a. Projekte für Museen und für die Film- und Medienbranche.

Prof. Stöffler leitet gemeinsam mit Prof. Ralf Dringenberg das z zg – Zentrum Zeitbasierte Gestaltung (Centre for Time Based Design), das sie 2010 an der FH Mainz (heute Hochschule Mainz) und der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd mitbegründete.

Prof. Anja Stöffler